Auto auf Strasse, Sonnenuntergang

Wie wird ein bestehendes Produkt funktional sicher?

Eine komplexe Sensor- und Kommunikationslösung wird von unserem Kunden seit mehreren Jahren für den industriellen und kommerziellen Markt entwickelt und produziert. Nun fordert sein Kunde eine Sicherheitsstufe (ASIL: Automotive Safety and Integrity Level) für das Produkt. Einerseits enthält das System komplexe Signalverarbeitung, Modulationen und Codierungen, implementiert in Soft- und Hardware, andererseits hat der Kunde keine Erfahrung mit funktionaler Sicherheit und den damit einhergehenden Prozessen der ISO 26262.

Solcept hat für den Kunden die Prozesse für das Projekt angepasst, das System Design und die Sicherheitsanalysen durchgeführt und die Schnittstellen übernommen zur Hardwareentwicklung des Kunden und zum Offshoring-Partner für Softwareentwicklung. Am Schluss des Projektes wurden alle erzeugten Resultate des Projektes zum Kunden zurücktransferiert, aber auch die kompletten Prozesse als Auszug aus der Prozesslandschaft von Solcept. Diese dienen nun zusammen mit unserer Beratung dem Kunden als Grundlage zum Aufbau der eigenen Kompetenz für funktionale Sicherheit.

Projektumfang

Kompetenzen und Technologien

Am wichtigsten für dieses Projekt waren unsere Erfahrungen und Prozesse für funktionale Sicherheit, inklusive Planung, Anforderungsmanagement,  Zertifizierung und Sicherheitsanalysen. Zusätzlich war unser langjähriges Wissen in digitaler Signalverarbeitung und über Kommunikationssysteme gefordert.

Ich möchte auch mein Produkt funktional sicher machen!

Diese Referenzen könnten Sie interessieren

Strategieentwicklung

Wie verhalfen wir zu einem gemeinsamen Ziel? Für kleine und grosse Organisationen.

IoT Plattform

Wie kommt Ihr Gerät einfach ins Internet der Dinge, in die Cloud? Unsere deeply embedded Plattform für das Internet of Things.

Komplexe Software - einfache Kaffeebereitung

Wie brachten wir die Anforderungen an eine komplexe Steuerung zu geringen Stückkosten für eine professionelle Kaffeemaschine unter einen Hut?

Lassen Sie uns Ihre Idee/ Ihr Projekt diskutieren