Beratung für Produktentwicklung: Haben Sie technische Probleme? Mit Zertifizierung oder Obsoleszenz?

Vor, während und nach der Entwicklung können wir Sie mit technischem Wissen unterstützen, auch für Ihre bereits bestehenden Produkte.

Wenn technische Probleme oder Störungen auftauchen, in der Elektronik, der Software oder der Produktion, können wir diese schnell und effizient für Sie lösen.

Für Ihre Zertifizierung bieten wir Unterstützung über den ganzen Entwicklungszyklus, von UL und CE bis zu funktionaler Sicherheit.

Sie wollen die Leistung und/oder den Preis des Produktes optimieren? Wir unterstützen Sie mit einem ganzheitlichen Ansatz.

Elektronik-Bauteile werden abgekündigt? Wir finden optimale Alternativlösungen um Ihr Produkt mit kleinem Aufwand über Jahre in Produktion zu halten.

Kontaktieren Sie uns für einen ersten kostenlosen Workshop, um Ihre Bedürfnisse zu klären

Coaching Debugging & Problemlösung

Ist Ihre Markteinführung durch technische oder Software-Probleme verzögert?

Sind Sie nicht sicher, ob es an der Software, der Hardware oder sogar einer integrierte Schaltung liegt? Widerstehen Ihre EMV-Probleme allen Lösungsversuchen?

Wir haben die Ausrüstung und die Erfahrung im Software- und Elektronik-Bereich, um Ihre verzwickten Probleme schnell und kostengünstig zu lösen. Wir können Sie unterstützen:

  • im gesamten EMV Bereich (speziell auch bei nicht-leitenden Gehäusen)
    • gestrahlt
    • leitungsgeführt
    • Immunität
    • Emission
  • bei schnellen Datenbussen
    • USB
    • PCIe (PCI Express)
    • Ethernet
    • ...
  • schnellen Speichern (DDR RAM...)
  • und bei Problemen mit Software (Timing, Protokolle, Bufferüberlauf...).

Gerne führen wir auch Ihre Pre-Compliance Messungen durch.

Mit unserer interdisziplinären Kompetenz in Software und Elektronik lösen wir effizient Ihre Probleme bei der Software-Hardware Integration oder beim Hardware Bring-Up Ihres Board Support Package oder Betriebssystems. Bei Produktionsproblemen können wir für Sie die Lösung für bessere Ausbeute und schnelleren Durchlauf finden.

Coaching Zertifizierung

Müssen Sie Ihr Produkt zertifizieren? Für CE, EMV, UL, Funk, Ex/ ATEX? Oder gar für funktionale Sicherheit?

Wir unterstützen Sie mit unserer Erfahrung von der Identifikation der geltenden Normen über Analysen bis zu technisch sinnvollen Lösungen. Wir begleiten Sie durch den ganzen Entwicklungszyklus und stehen Ihnen mit unserem Wissen und unserer Erfahrung zur Seite.

Wir kennen die Normen vieler Produktfamilien aus verschiedenen Branchen, zum Beispiel:

  • Haushaltgeräte: EN 60335, EN 60730
  • Leuchten: EN 60598
  • Maschinen: EN 60204, EN 12100, EN 14121-1, EN 13849, EN 62061
  • Laborgeräte: EN 61010
  • Medizingeräte: EN 60601, EN 62304, EN 14971
  • Luftfahrt: DO-160
  • Geräte mit Funkschnittstellen: EN 62368
  • EMV: EN 61000-3, EN 61000-4, EN 61000-6, EN 50121, EN 550xx, ETSI EN 300386, ETSI EN 300489
  • Explosionsschutz: EN 60079

Im Bereich der funktionalen Sicherheit arbeiten wir unter anderem für:

  • Luftfahrt/ Avionik: DO-178, DO-254, ARP-4754, ARP-4761
  • Automotive: ISO 26262
  • Maschinenrichtlinie: ISO 13849
  • Medizintechnik: IEC 62304
  • allgemeine Industrie: IEC 61508

Gerne führen wir zusammen mit Ihren Spezialisten die erforderlichen Sicherheitsanalysen durch (z.B. FTA: Fault Tree Analysis, FMEA: Failure Modes and Effects Analysis, FMEDA: Failure Modes, Effects and Diagnosis Analysis, FMECA: Failure Modes, Effects and Criticality Analysis).

Kostenoptimierung

Ist Ihr Produkt zu teuer?

Nutzen Sie unser Wissen und das unserer Partner, um die Herstellungskosten Ihres Produktes zu optimieren. Einerseits durch Produktions-, aber auch durch Produktoptimierungen.

Wir können eine Aussensicht einbringen sowie unseren ganzheitlichen Ansatz, welcher das ganze Produkt und seine Umgebung betrachtet. Dadurch ist es möglich, für Sie grosse Potentiale zu heben.

Obszoleszenz-Management

Bauteilabkündigung: das Ende Ihres Produktes?

Hersteller garantieren nur selten die Lieferbarkeit von elektronischen Komponenten. Damit "end-of-life" der Bauelemente nicht das Ende Ihres Produktes bedeutet, finden wir für Sie Ersatzkomponenten oder machen kleine Anpassungsentwicklungen. So können Sie die Kosten für eine Neuentwicklung einsparen. Vor allem, wenn ihr Produkt im regulierten Umfeld im Einsatz ist, dann lassen sich häufig teure Re-Zertifizierungen vermeiden.

Unser Technologie-Tracking zusammen mit unseren guten Beziehungen zu Herstellern und Distributoren ergibt für Sie eine bessere Einschätzung von Bauteilrisiken und preiswerte Lösungen für die Produktpflege.

Diese Referenzen könnten Sie interessieren

frifri: Friteusensteuerung

Wie wurden aus zwölf Steuerungen zwei? Sehen Sie hier, wie wir die Vielfalt reduzierten und wie die gleiche Steuerung nach Jahren noch produziert wird.

Franke: einfache Kaffeebereitung

Wie entwickelten wir eine komplexe Steuerung zu geringen Stückkosten für eine professionelle Kaffeemaschine für Franke?

Flytec: Vario-Schnittstellen

Wie haben wir zu den drahtlosen Fähigkeiten eines modernen Instruments für Flytec/ Volirium beigetragen?

Lassen Sie uns Ihre Idee/ Ihr Projekt diskutieren