Datenschutzerklärung von Solcept AG

Solcept respektiert Ihre Privatspähre. Wir wollen sicherstellen, dass Sie die Informationen bekommen, welche für Sie von Bedeutung sind.

Geltungsbereich

Diese Datenschutzerklärung gibt Information über die Art und die Verwendung ihrer persönlichen Daten durch Solcept.

Welche Daten speichern wir?

Solcept speichert von Ihnen die folgenden persönlichen Daten für die Verwendungszwecke, welche im nächsten Kapitel erklärt werden:

  • Ihr Name und Ihre Kontaktdaten
  • Ihre Firma und deren Adresse
  • Die IP Adresse Ihres Zugriffs auf unsere Webdienste (Die IP-Adresse ist eine eindeutige Nummer, welche Ihrem Computer zugewiesen wird. Typischerweise ändert diese für jede Verbindung mit dem Internet. Es kann aber auch sein, dass ihre IP-Adresse fix ist und Sie identifizierbar macht.)
  • Ihre Emails und bei Bedarf Gesprächsprotokolle
  • Alle Informationen, welche sie auf unseren Blog hochladen (Name, Email-Adresse, Ihr Kommentar)

Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter.

Wie nutzen wir diese Daten?

Wir benutzen die Daten für die folgenden Zwecke:

  • Um Transaktionen abzuwickeln: Solcept nutzt Ihren Namen, Ihre Kontaktdaten und Ihre Firmenangaben, um mit Ihnen in Kontakt zu treten. Bei Bedarf nutzt Solcept diese Daten plus Ihre Emails und Gesprächsprotokolle um Ihre Anfrage, Ihren Auftrag und Ihr Projekt abzuwickeln oder Ihre Bewerbung zu beurteilen. Und vielleicht bekommen Sie von uns Ende Jahr einen schönen Fotokalender....
  • Um unseren Blog zur Verfügung zu stellen: Der Blog erlaubt Ihnen, mit uns in Kontakt zu treten und an interaktiven Diskussionen teil zu nehmen. Alle Informationen, welche Sie im Blog als Kommentator eingeben, werden gespeichert und sind für alle anderen Besucher der Seite sichtbar. Wir behalten uns ausdrücklich vor, unangemessene Kommentare komplett zu löschen.
  • Um den Inhalt und die Qualität unseres Website zu verbessern: Solcept nutzt Ihre IP-Adresse, um die Aufrufraten einzelner Seiten zu messen.
  • Um Missbrauch unserer Webdienste zu verhindern: Solcept nutzt verschiedene Systeme um mithilfe der IP-Adresse abnormale Aktivität zu detektieren und Missbrauch zu verhindern.

Wie können Sie Ihre persönlichen Daten kontrollieren?

  • Auskunft über Ihre Daten: Um Auskunft über Ihre von uns gepeicherten persönlichen Daten zu erhalten, kontaktieren Sie uns bitte unter den Kontaktinformationen am Ende dieser Datenschutzerklärung.
  • Löschung oder Berichtigung Ihrer Daten: Um Ihre persönlichen Daten bei uns löschen oder berichtigen zu lassen, kontaktieren Sie uns bitte unter den Kontaktinformationen am Ende dieser Datenschutzerklärung. Beachten Sie, dass wir gewissen Daten aus gesetzlichen Gründen oder für die Projektabwicklung nicht löschen können (sehen Sie dazu auch "Wie sieht der Datenschutz aus, wenn wir zusammen ein Projekt durchführen?" unten).

Wie sieht der Datenschutz aus, wenn Sie unser Schätzwerkzeug benutzen?

Wenn Sie unser Schätzwerkzeug benutzen, dann speichern und verarbeiten wir für die Abwicklung verschiedene Daten.

Welche Daten speichern wir für Aufwandsschätzungen?

Solcept speichert von Ihnen im Schätzwerkzeug die folgenden persönlichen Daten für die Verwendungszwecke, welche im nächsten Kapitel erklärt werden:

  • Ihr Name und Ihre Telefonnummer
  • Ihre Email-Adresse
  • Die IP Adresse Ihres Zugriffs auf das Werkzeug

Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter.

Wie nutzen wir diese Daten?

  • Um die Schätzung abzuwickeln und Ihnen das Resultat zuzustellen.

Wie können Sie Ihre persönlichen Daten im Schätzwerkzeug kontrollieren?

  • Auskunft über Ihre Daten: Um Auskunft über Ihre von uns gepeicherten persönlichen Daten zu erhalten, kontaktieren Sie uns bitte unter den Kontaktinformationen am Ende dieser Datenschutzerklärung. Beachten Sie, dass die Wahrung von Geschäftsgeheimnissen Ihrer Organisation über die Auskunftspflicht Priorität hat.
  • Löschung oder Berichtigung Ihrer Daten: Um Ihre persönlichen Daten bei uns löschen oder berichtigen zu lassen, kontaktieren Sie uns bitte unter den Kontaktinformationen am Ende dieser Datenschutzerklärung. Beachten Sie, dass wir gewissen Daten aus gesetzlichen Gründen oder für die Projektabwicklung nicht löschen können (sehen Sie dazu auch "Wie sieht der Datenschutz aus, wenn wir zusammen ein Projekt durchführen?" unten).

Wie sieht der Datenschutz aus, wenn wir zusammen ein Projekt durchführen?

Wenn Sie bzw. Ihre Organisation bei uns Kunde wird oder Sie sonst an einem Projekt teilnehmen, dann setzen wir verschiedene zusätzliche Werkzeuge zur Kommunikation und Dokumentation ein. Dies wirkt sich auf Ihre persönlichen Daten aus.

Welche Daten speichern wir in Projekten?

In Projekten speichert Solcept von Ihnen die folgenden persönlichen Daten für die Verwendungszwecke, welche im nächsten Kapitel erklärt werden:

  • Ihr Name und Ihre Kontaktdaten
  • Ihre Emails und bei Bedarf Gesprächsprotokolle
  • Ihre Aktionen und Informationen in den verschiedenen Werkzeugen und Systemen (Ticket-System, Wiki, Versionsverwaltungssystem...)
  • Die IP Adresse Ihres Zugriffs auf unsere Systeme

Wir geben Ihre Daten nicht weiter, jedoch können sie zumindest teilweise von anderen am Projekt beteiligten Partnern eigesehen werden, welche im Rahmen der Projektabwicklung vertraglich dazu berechtigt sind.

Wie nutzen wir diese Daten?

  • Um das Projekt abzuwickeln: Solcept nutzt alle obigen Daten als Schnittstelle zwischen den den am Projekt beteiligten Menschen, Organisationen und Teams, damit das Projekt im Sinne des Kunden dokumentiert und durchgeführt werden kann.

Wie können Sie Ihre persönlichen Daten in Projekten kontrollieren?

  • Auskunft über Ihre Daten: Um Auskunft über Ihre von uns gepeicherten persönlichen Daten zu erhalten, kontaktieren Sie uns bitte unter den Kontaktinformationen am Ende dieser Datenschutzerklärung. Beachten Sie, dass die Wahrung von Geschäftsgeheimnissen der am Projekt beteiligen Organisationen über die Auskunftspflicht bezüglich Emails, Gesprächsprotokollen sowie Aktionen und Informationen in den Werkzeugen Priorität hat.
  • Löschung Ihrer Daten: Da die Daten zumindest teilweise Anforderungen und Entscheide für das Projekt dokumentieren, behalten wir die Daten auf, bis Ihre Organisation die Löschung aller Daten des ganzen Projektes verlangt. Aus rechtlichen Gründen kann dies frühestens 10 Jahre nach der letzten Inverkehrsbringung des entwickelten Produktes erfolgen.

Wie wissen Sie, wenn diese Datenschutzerklärung geändert wird?

Solcept kann diese Datenschutzerklärung aus gesetzlichen Gründen oder wegen neuen Dienstleistungen gelegentlich anpassen. Die neue Datenschutzerklärung greift dann bei Ihrem nächsten Besuch auf unserem Angebot. Wir ermutigen Sie, diese Datenschutzerklärung dann nochmals durchzusehen.

Wie kontaktieren Sie uns, wenn Sie eine Frage oder ein Problem haben?

Wenn Sie Fragen oder Anliegen zu dieser Datenschutzerklärung haben, kontaktieren Sie uns bitte unter:

Solcept AG
Stationsstr. 69a
CH-8623 Wetzikon ZH
Schweiz

Telefon: +41 (0)43 477 40 60

Andreas Stucki, Geschäftsführer (Email: a.stuckisolceptch)