Was deckt unser Qualitätsmanagement ab?

Wir haben ein Qualitätsmanagement-System welches die Aktivitäten der ganzen Firma, d.h. Entwicklung von Produkten/ Systemen, von Soft- und Hardware abdeckt, plus natürlich zusätzlich die Aufgaben der Organisation und die Administration.

Als Referenzmodell verwenden wir das Capability Maturity Model Integration for Development (CMMI-DEV) V1.3 für Reifegrad 3 ("Auf Reifegrad 3 sind die Arbeitsabläufe gut charakterisiert und verstanden und werden in Form von Normen, Verfahren, Hilfsmitteln und Methoden beschrieben"). Den Reifegrad haben wir mit einem SCAMPI C im Jahr 2016 von Wibas einschätzen lassen.

Als Qualitätsmanagement Standards arbeiten wir nach ISO 9001, dessen Einhaltung unser Zertifikat bescheinigt.

Zusätzlich lassen sich unsere Prozesse gemäss folgenden Standards für die funktionale Sicherheit verschiedener Industrien anpassen ("Tailoring"):

  • Automobil: ISO 26262
  • Luftfahrt: ARP-4754A, ARP-4761, DO-178C, DO-254
  • Industrie: IEC 61805
  • Medizin: kleine Anpassungen nötig
  • Bahnen: kleine Anpassungen nötig