Nachthimmel mit Sternenbahnen

Software-System Architektur für ein Raumfahrt-Kommunikationssystem

Unser Kunde brauchte einen Software-Systemarchitekten, der sich schnell in die Aufgabe einarbeiten kann, damit die Entscheide für die Schlüsselkomponenten schnell getroffen werden konnten. Das komplexe Kommunikationssystem (Physik, Mechanik, Optik, Elektronik, FPGA (Field Programmable Gate Array), Software, digitale Signalverarbeitung) musste in der Software-Architektur berücksichtigt werden. 

Solcept hat Mikrocontroller für Raumfahrt-Anforderungen (ECSS, European Cooperation for Space Standardization) evaluiert. Dazu wurden zuerst die Anforderungen an Speicher und Rechenleistung eruiert. Diese hängen stark von der System- und Softwarearchitektur ab. Daher wurden viele Systemaspekte wie Schnittstellen, Fehlerzustände und -behandlung, Betriebssystem (RTOS), Algorithmen und Kommunikationsprotokolle definiert, um den Controller risikoarm evaluieren zu können.

Projektumfang

Kompetenzen und Technologien

Das Projekt umfasste einen Strauss von Kompetenzen, angefangen bei der Analyse von Anforderungen über ARM Cortex-M basierte Mikrocontroller, RTOS,  ECSS Normen, Bussysteme und Protokolle (CAN, CANOpen, SPI, UART), Regelungstechnik, digitale Signalverarbeitung bis zu Fehlerbehandlung EDAC (Error Detection And Correction) bzw. FDIR (Fault Detection, Isolation and Recovery).

Kontaktieren Sie uns für Ihre komplexe Architektur!

Diese Referenzen könnten Sie interessieren

Marenco: Flugtest-Instrumentierung

Was war die Lösung für die Messdatenerfassung und Telemetrie für den Skye SH09 von Marenco Swisshelicopter?

weControl: Bodenstation für UAV

Wie haben wir es gemacht, schnell eine stabile Software zur Planung und Visualisierung zu entwickeln?

Strategieentwicklung

Wie verhalfen wir zu einem gemeinsamen Ziel? Für kleine und grosse Organisationen.

Lassen Sie uns Ihre Idee/ Ihr Projekt diskutieren